Das 1. Sülmer-Frühschoppen-Dartturnier

Am Sonntag den 06. Januar 2019 stand etwas Außergewöhnliches auf dem Programm im Jugendheim Sülm. Zum ersten Mal fand dort das Sülmer-Frühschoppen-Dartturnier statt.
Über 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fanden sich ein, um auf drei Scheiben ihr Glück mit den kleinen Pfeilen zu versuchen. Aufgrund der erfreulich großen Teilnehmerzahl musste der Frühschoppen bis in den späten Nachmittag ausgedehnt werden.
Letztlich standen dann die Sieger fest.
Claudio Zornio konnte den Turniersieg sicher nach Hause fahren.
Den 2. Platz belegte Alexandra Etteldorf vor Johannes Reh auf den dritten Rang. Viel Zuschauern haben das Geschehen gespannt verfolgt und mitgefiebert. Alois und Hans haben mit Frikandellen und warmen Würstchen für das leibliche Wohl gesorgt. Natürlich gab es wie bei jedem Frühschoppen frisch gezapftes Bitburger.
Wir danken allen Mitspielern und Helfern und freuen uns wieder auf ein so zahlreiches Wiedersehn im nächsten Jahr!

Sternsinger gehen durch das Dorf

Mit der diesjährigen Botschaft “Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit” brachten die 15 Sternsinger (12 aus Sülm, 3 aus Scharfbillig) Gottes Segen in die Häuser von Sülm und Scharfbillig, dabei sammelten sie Spenden für benachteiligte Kinder in Peru. Bei einem Mittagsessen im alten Kindergarten konnten sich die fleißigen Sternsinger für die weitere Tour stärken.

Vielen Dank an alle Sternsinger, sowie an Carina Streit und Alexandra Etteldorf.